Dienstag, 29. Mai 2012

So war Pfingsten...

Ihr Lieben,

ich melde mich aus einem sehr schönen Pfingstwochenende zurück. Das Wetter war herrlich, ich hatte Besuch von meinem Schwesterherz und wir waren sehr kreativ und haben noch die Gewinnerinnen von der Shopjubiläumsverlosung auf meiner facebook-Seite glücklich gemacht :-)

Am Samstag waren wir in unserem Hof fleißig. Das habe ich aber leider noch nicht fotografiert. Ich wußte doch, dass ich was vergessen habe :-)

Am Sonntag waren wir auf einem Familiengeburtstag und am Montag haben wir das hier gemacht:


Diese kleinen Geschenktütchen machen das Schenken perfekt. Ich verwende sowas soooo gerne. Süß für alle Kleinigkeiten.... Vor vielen Monaten habe ich solche Tütchen schonmal gemacht. Wie gesagt, ich liebe sie. Es wird sie ausschließlich im Lädchen geben, nicht in meinen DaWanda-Shops. Wenn also jemand welche möchte, bitte nachfragen :-)

~♥~

Und diese süßen Karten haben wir auch gemacht - alles Unikate: 









Die Karten haben wir auch für den Laden gemacht. Allerdings muss ich mich berichtigen: Es wird im FreuleinEmma-Shop sehr bald eine "Wedding"-Kategorie geben. Da kann man auch Karten und Täschchen und Schmuck und Accessoires finden. Darauf freue ich mich auch ganz doll. Leider hat der Tag nur 24 Stunden, sonst wäre ich schon weiter ;-)

~♥~

Oh, und FUßKETTCHEN ziehen im FreuleinEmma-Shop ein:


Ganz zart und nicht überladen für jedes Outfit und nickelfrei präsentiert sich mein erstes Modell.

Und jetzt wartet noch ganz viel Arbeit auf mich: 2 Auftrags-Emmas wollen genäht werden *freu*, Paketchen gepackt und die Post weggebracht werden. 
Deshalb verabschiede ich mich wieder. Lasst es Euch gut gehen und bleibt gesund ♥

Liebe Grüße von Chris

Kommentare:

  1. Ooh, Fußkettchen?! Toll! Ich geh nachher gleich mal gucken.
    Die Tütchen sind ♥-allerliebst!
    Liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Na, ihr beide wart da ja superfleissig und lauter schöne Sachen sind entstanden.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, schwer produktiv. Danach ist man zwar schachmatt, aber glücklich :-)

      Löschen