Freitag, 15. Juni 2012

gehäkelt und gestempelt...

....habe ich wie von Sinnen :-)

Im Stoff- und Wolllädchen meines Vertrauens habe ich wunderschöne Wolle entdeckt und außer den bunten Gästetüchern nach einer Anleitung von Katja sehr süße Topflappen gehäkelt. Ich wollte wissen, wie man die Schlaufe zum Aufhängen an die Dinger dran bekommt. Jetzt habe ich's raus :-)



tolle Farben... so sanft...

aber wie ich halt so bin...



hihi, nochmal in ganz süß ♥

(und da rechts hinten seht ihr die Marmeladenglashäubchen, die ich - inspired by DANA -  gemacht habe. Die verschenke ich am Wochenende ♥ (leider :-)

2 Kombis musste ich mir gleich nochmal holen, weil die Wolle wirklich ein Traum ist:


 die da


~♥~

Und wie der Titel verrät, musste ich stempeln gehen. Jaja, soweit ist es jetzt gekommen :-)

Nein, die liebe, kreative und lustige DIANA hat mich zu einem stampin' up-Workshop eingeladen. Da saßen wir 5 Mädels und haben erstmal nur gestaunt. WAS ES ALLES GIBT....

Dann haben wir zusammen diese Dinge gemacht:


Alle haben das Gleiche gemacht. Wir mussten ja lernen, wie man was macht... jaja. Es ist aber ganz einfach, wenn man weiß, welche Dinge man wofür benötigt. 

Und das hier - ganz mein Geschmack:


ganz schnurpselig ♥

Dafür braucht man so eine Durchnudelstanze (hab den Namen vergessen) - echt geniales Teil, die stanzt mir die Form des Kästchens mit Perforation aus und ich muss nur noch falten. Und eben durchnudeln.... sehr witzig :-)

Meine Errungenschaften zeige ich Euch ein andermal, echt!


~♥~

Bevor ich mich in ein langes Wochenende, welches ich im traumhaften Freiburg verbringe, verabschiede, will ich Euch noch schnell zeigen, was ich aus den Resten (wirklich den Resten) der Baumwolle gemacht habe...

schaut mal hier ♥

Achtung Farbschock!!




So, Sonnenbrillen wieder abziehen :-) Danke für's Zuschauen!

~♥~

Wenn das Wetter es zulässt, werde ich Euch Fotos aus Freiburg mitbringen. Häkelwolle ist schon im Reisekörbchen, Koffer steht schon auf dem Bett (mit Katze drin) und los geht's...

Tschüssi

bleibt froh!

Chris

Kommentare:

  1. Na, warst ja wieder richtig fleißig. Und schöne Sachen hast du gemacht.
    Ich wünsche Dir viel Spaß in Freiburg.
    Ach ja, Big Shot heißt das Dings, das Durchnudeldingens.*lach*

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöner Blog und sher hübsche To-Lappen.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen