Mittwoch, 22. August 2012

weiter ging's...

.... in rasendem Tempo. Und noch immer ist nicht alles fertig! Morgen muss Herr Emma aber wieder arbeiten, somit geht ab da alles wieder im Schneckentempo weiter. Aber das Gröbste ist geschafft :-)

Im Laden muss noch was geschehen. Da WIRD auch noch was geschehen. 
Herr Emma war super fleißig in den letzten 3 Wochen. Er ist mächtig stolz und hatte viele Erfolgserlebnisse. "Urlaub war das nicht, aber es hat Spaß gemacht", waren seine Worte heute beim Frühstück.

Ich zeige Euch mal den aktuellen Stand. Ich hoffe, ich langweile Euch nicht damit. Wen es langweilt, der scrollt mal nach unten, da gibt's neue Produktfotos :-)



Das Schränkchen ist echt toll. Da passt was rein!!!





 Diese Kästchen sind auch klasse :-)


Mein office-Bereich! Sieht doch gleich viel besser aus. Trotz seiner weissen Farbe wirkt der Schreibtisch ziemlich mächtig. Irgendwie sogar fehl am Platz, aber das wird sich evtl. ändern, wenn ich kleine Stoffkistchen für die Regale mache und alles fertig eingeräumt ist.










Hier kommt die verkaufte Ware ein, die auf Bezahlung wartet.... Pippilotta hat noch Platz :-)

~♥~

HIER habe ich mal eine süße Idee mit umhäkelten Handtüchern aus Frottee gesehen. Da ich noch welches hatte, habe ich mir Bänder beschafft und 3 (!) Stunden lang ein Handtuch umhäkelt. Auch Waschhandschuhe habe ich gemacht und 2 Sets zusammengestellt.

 









 Sehr Ihr die kleine Schüssel, in der die Sets liegen? Die habe ich von Syl. Eine Kanne habe ich an diesem Tag auch bei ihr erstanden. An einem Tag kam sie mit lauter tollen Sachen vom Flohmarkt zurück. Ich hatte mich in fast alles verliebt. Aber leider ging das wohl noch einigen Leuten so, denn ratzifatzi war alles weg. Diese beiden Sachen konnte ich noch ergattern. :-) Die Kanne taucht bestimmt bald mal auf einem Bild auf.

Die hier habe ich auch gemacht - für die ersten Badespäße Eurer Babys:






Reicht's Euch schon? Das waren eine ganz Menge Bilder.... hihi

Als nächstes muss ich dringend meinen Schmucktisch aufräumen, damit ich wieder daran arbeiten kann, und meinen Kreativtisch einweihen. Da habe ich auch so einiges vor.

Es gibt noch viel zu tun. Und ich freu mich so doll.

Ahh, a propos Freuen:

Eure Kommentare zu meinen letzten Post waren mal wieder toll. Dass Ihr so teilhabt und Euch mit mir freut ist wirklich wunderwunderbar!!! DANKE!!!
Und: nein, meine Pumuckl-Vorstellungen unter'm Tisch bleiben privat ;-) Außerdem hat das halbe Bierfläschchen nicht gereicht, um mich in diesen Zustand zu versetzen. Mehr habe ich aber nicht geschafft - bin eigentlich gar kein Bier-Fan *kicher*

Seid geknuddelt
von Chris

Kommentare:

  1. Liebe Chris,
    Respekt, was Ihr alles geschafft habt!!! Das hat doch jetzt Hand und Fuß!!!Ich finde alles sehr gelungen!!!! Was mich ganz besonders für Dich freut, dass Dein Mann Dich so toll unterstützt!!!
    DAS ist das Allerschönste an diesem Post!!!

    Ganz liebe Grüße an Dich, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Chris,
    wow, wow, wow!!! Hab die Bilder ja bei FB schon gesehen!! Wunderwunderschön!!!
    Und die Handtücher und Waschlappen.....soooo bezaubernd!!!
    Deine Schüssel von Syl ist meiner nicht unähnlich, in der Form jedenfalls...hihi. Mein Schätzchen von ihr siehst Du heute bei mir im Blog...;)))
    Hab einen schönen Nachmittag und liebe Grüße,
    Barbara
    P.S. Dein neuer Header....hach, wie schön!!!

    AntwortenLöschen
  3. super süsse waschlappen! das macht spaß!!!

    AntwortenLöschen