Donnerstag, 30. August 2012

Herzen, was für's Herz und von Herzen

ganz herzige Herzen habe ich gerade fertig gemacht. Diesmal so richtig romantisch und groß! Ich habe sie mit Füllwatte und echtem Lavendel aus unserem Lavendelbeet gefüllt.



Dann hatte ich ganz vergessen, Euch den neuen Haarreif zu zeigen:


Und die Armbanduhr mit Stoffarmband ♥



~♥~

 Heute ist neuer Frottee-Stoff angekommen. Ich will noch mehr Handtücher und Waschhandschuhe und werweissnochwas machen. Diesmal habe ich mich auch für Hellblau zusätzlich entschieden.


Er ist beidseitig geschlingt (geschlungen? verschlungen? geschlingert? ;-) So mag ich es am liebsten.

~♥~

Gestern und heute habe ich an zwei pastellbunten Wimpelketten für die Laden- oder Atelierfenster genäht. 60 Dreiecke zugschnitten, gebügelt, 26 Buchstaben ausgeschnitten und aufgenäht und an 2x 2,05m Schrägband genäht. Wat war ich froh, als das fertig war. Aber toll sind sie geworden. So richtig Freulein Emma!







Uuuund kleine shabby shiny Mitbringsels habe ich gewickelt...


Ich danke Euch für Eure Aufmerksamkeit und hoffe, es geht Euch gut! :-) Ich freue mich immer von Euch zu lesen. Momentan bin ich aber bisschen busy und kann nicht alle Eure Blogs besuchen, was mir echt leid tut. Aber das wird auch wieder anders. Die Abende verbringe ich, so lange die Zeit es noch zulässt mit meinem Mann. Das soll auch so bleiben. Wir brauchen das: viel zu reden und zusammen zu sein. ♥

Liebste Grüße
Eure Chris

Dienstag, 28. August 2012

Laden umgeräumt und Schmuck gemacht

Hallo Ihr Lieben,

ich find's sooo lieb von Euch, dass Ihr mit mir mitfiebert und mich so bestärkt. Das ist echt klasse! Viiiielen Dank!

Am Wochenende ist die alte Waschkommode meiner Großeltern hier im Lädchen eingezogen. Und sobald ich einen Tisch oder eine neue Kommode für die Ohrringständer habe, wird sie auch als Waschkommode dekoriert. Bis dahin habe ich mal ne Menge Geduld, jawohl!




Das ist das Prachtexemplar :-) Mit echter Marmorplatte. Der Aufsatz mit Spiegel muss wahrscheinlich erstmal draußen bleiben.


Der Bauernschrank hat jetzt einen Einzelplatz! Das sieht besser aus.


Und mein süßes grünes Tischchen steht in netter Gesellschaft in der Mitte.

~♥~

Die Postkarten und Visitenkarten sind Ende letzter Woche schon gekommen und ich bin ganz aufgeregt. Gestern habe ich die ersten Einladungen verteilt und auf facebook eingeladen. Das fühlte sich schon unglaublich an. Jetzt wird's ernst :-) In meinem Bauch sind wieder alle Gefühle auf einmal vertreten: große Freude, Euphorie, Angst, Aufregung, Stolz und wahrscheinlich noch mehr....




Wer von Euch in der Nähe wohnt, mal in die Nähe kommt oder will, ist herzlich eingeladen, bei Freulein Emma reinzuschauen :-)

~♥~ 

Nun zu den Schmückchen:




und hier nostalgischer Bronze-Schmuck:



 
~♥~

Jetzt ruft mich wieder die Arbeit. Ich muss dringend in der Vitrine aufräumen, noch 2 Wimpelketten nähen, den Schmuck einstellen, Rechnungen schreiben, verpacken und neues Schmuckmaterial ordern. :-) Mal sehen, ob ich das heute noch schaffe. Denn da wäre ja noch der Bügelstapel, der Staubsauger, der mich schon so angrinst und der Putzeimer, dem es stinkelangweilig ist. Der Arme!!! ;-))

Habt noch eine tolle Restwoche und bleibt gesund :-)

Eure Chris


Mittwoch, 22. August 2012

weiter ging's...

.... in rasendem Tempo. Und noch immer ist nicht alles fertig! Morgen muss Herr Emma aber wieder arbeiten, somit geht ab da alles wieder im Schneckentempo weiter. Aber das Gröbste ist geschafft :-)

Im Laden muss noch was geschehen. Da WIRD auch noch was geschehen. 
Herr Emma war super fleißig in den letzten 3 Wochen. Er ist mächtig stolz und hatte viele Erfolgserlebnisse. "Urlaub war das nicht, aber es hat Spaß gemacht", waren seine Worte heute beim Frühstück.

Ich zeige Euch mal den aktuellen Stand. Ich hoffe, ich langweile Euch nicht damit. Wen es langweilt, der scrollt mal nach unten, da gibt's neue Produktfotos :-)



Das Schränkchen ist echt toll. Da passt was rein!!!





 Diese Kästchen sind auch klasse :-)


Mein office-Bereich! Sieht doch gleich viel besser aus. Trotz seiner weissen Farbe wirkt der Schreibtisch ziemlich mächtig. Irgendwie sogar fehl am Platz, aber das wird sich evtl. ändern, wenn ich kleine Stoffkistchen für die Regale mache und alles fertig eingeräumt ist.










Hier kommt die verkaufte Ware ein, die auf Bezahlung wartet.... Pippilotta hat noch Platz :-)

~♥~

HIER habe ich mal eine süße Idee mit umhäkelten Handtüchern aus Frottee gesehen. Da ich noch welches hatte, habe ich mir Bänder beschafft und 3 (!) Stunden lang ein Handtuch umhäkelt. Auch Waschhandschuhe habe ich gemacht und 2 Sets zusammengestellt.

 









 Sehr Ihr die kleine Schüssel, in der die Sets liegen? Die habe ich von Syl. Eine Kanne habe ich an diesem Tag auch bei ihr erstanden. An einem Tag kam sie mit lauter tollen Sachen vom Flohmarkt zurück. Ich hatte mich in fast alles verliebt. Aber leider ging das wohl noch einigen Leuten so, denn ratzifatzi war alles weg. Diese beiden Sachen konnte ich noch ergattern. :-) Die Kanne taucht bestimmt bald mal auf einem Bild auf.

Die hier habe ich auch gemacht - für die ersten Badespäße Eurer Babys:






Reicht's Euch schon? Das waren eine ganz Menge Bilder.... hihi

Als nächstes muss ich dringend meinen Schmucktisch aufräumen, damit ich wieder daran arbeiten kann, und meinen Kreativtisch einweihen. Da habe ich auch so einiges vor.

Es gibt noch viel zu tun. Und ich freu mich so doll.

Ahh, a propos Freuen:

Eure Kommentare zu meinen letzten Post waren mal wieder toll. Dass Ihr so teilhabt und Euch mit mir freut ist wirklich wunderwunderbar!!! DANKE!!!
Und: nein, meine Pumuckl-Vorstellungen unter'm Tisch bleiben privat ;-) Außerdem hat das halbe Bierfläschchen nicht gereicht, um mich in diesen Zustand zu versetzen. Mehr habe ich aber nicht geschafft - bin eigentlich gar kein Bier-Fan *kicher*

Seid geknuddelt
von Chris