Freitag, 20. Juni 2014

Freulein Emma für die Tiere auf dem Gnadenhof ♥

Huhu Ihr Lieben,

nur eine kurze Info.

Ab sofort unterstütze ich mit meinem DaWanda-Shop einen Gnadenhof für Tiere. Diesen hier.

Jana betreibt diesen Gnadenhof privat und rettet viele Tiere aus der Schlachtung. Seit etwa einem halben Jahr verfolge ich ihr Tun auf facebook und bin total beeindruckt.
Die Tiere blühen auf dem Hof auf und haben die Chance auf ein wundervolles Leben ohne ständig Nachwuchs zu bekommen oder gar geschlachtet zu werden. Natürlich sind die allermeisten echte Sorgenfellchen und brauchen viel viel tierärztliche Unterstützung. Ich finde es so toll, dass Jana um sie kämpft und sie nicht aufgibt.


Mit Sicherheit ist das etwas, was Pippilotta, unsere letztes Jahr verstorbene Katze, mir mitgegeben hat, denn seit dieser Zeit verändert sich in meinem Leben einiges, was Einkaufsverhalten und Ernährung betrifft. Irgendwann bin ich dann über solche Gnadenhöfe gestolpert und bei Jana hängengeblieben. 

Ich weiß, dass ich sowas, was sie macht, nie tun kann. Denn dafür hätte ich erstens nie die Nerven und zweitens "kenne" ich bisher nur Katzen. Und Sam und Mia können Euch flüstern, dass ich auch die nicht wirklich kenne ^^ ;-) Deshalb möchte ich ihre Arbeit auf diese Weite unterstützen.

So wird nun von jedem verkauften Artikel 1,-€ für die Tiere auf dem Hof gespendet. Ich bekomme keine Spendenquittung, weil der Hof privat ist. Es geht also einfach von meinen Einnahmen ab. Und wer weiß? Wenn viele kaufen, kann ich vielleicht sogar mehr spenden. :-)

Wer sich jetzt mal was Schönes gönnen will, HIER entlang bitte :-)

~♥~

Und schaut mal, was Herr Emma mit meiner minimalen Unterstützung gezaubert hat:









 
Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende ♥

Chris


Donnerstag, 12. Juni 2014

An einem wunderhübschen Schmuckbaum, da baumelte einmal....

Hallo Ihr Lieben,

im Moment ist mal wieder viel los hier, weshalb ich wieder kurz vor einem Vollpanikanfall bin :-)
Wann stellt sich da eigentlich die vielbesagte Routine ein???? Nach zehn Jahren erst??? Nie??? oweh.

Letzten Sonntag haben wir einen Flohmarktstand im Nachbarort gemacht. Jaaa, bei dieser Hitze. Bis 8.00 Uhr haben wir den meisten Umsatz gemacht, um 10.00 Uhr kam nochmal ein Schwung, und um 14.00 Uhr haben wir zusammengepackt. Es waren ja schon 32° Grad... (schwitz). Fotos habe ich keine für Euch....weil.... es gab nix zu sehen ;-) Fazit: Ich finde Pixi-Klos einfach entsetzlich :-)


Kommenden Sonntag, also überübermorgen veranstaltet mein Lieblingsladen Rosa & Rosa ein Erdbeerfest, und ich mache mit. Zum Glück haben wir auf dem Flohmarkt einen WEIIIIIßEN Pavillon erstanden, nagelneu, ganz ganz weiß. Hihi, total cool. Nix großartiges, aber günstig und..... WEIß ♥



Für alle Kurzentschlossenen:
Sonntag, 15.06.2014 von 12-17 Uhr Langgöns, Obergasse 7.

An diesem Sonntag ist Dorfgemeinschaftstag in Langgöns und verkaufsoffener Sonntag. Letztes Jahr hatten wir ein Hoffest, dieses Jahr etwas kleiner, ein Erdbeerfest. Jammjamm. Eva hat sich für das Kaffee schon was Feines einfallen lassen.

~ ♥ ~

Meine kleine Märchenschmuck-Kollektion habe ich durch ganz zarte, süße Schmuckstücke erweitert, wollt Ihr mal sehen?














Wem jetzt das Wasser im Mund zusammen läuft... ;-) Hier entlang.

~♥~

Ich schätze, das waren für heute genügend Bilder. Ich will Euch ja nicht überstrapazieren ;-)
Laßt es Euch gut gehen und genießt jeden Tag. ♥

Liebe Grüße von Chris

 und Mia :-)