Dienstag, 10. April 2018

WIEDER DA??? Neues von Freulein Emma



Hey Ihr.

WIEDER DA. ???

Da bin ich wieder. Hä? Wie jetzt? Und Dein Word Press? Is platt! Total Platt, wie ne Briefmarke.

Wollt Ihr die lange oder die kurze Antwort? Vorsicht, die lange geht über 20 Seiten. :-)
Aha, die Kurze. Dacht’ ich’s mir doch.

WAS IST PASSIERT?

Ja, also, letztlich bin ich dort erstmal weg, weil mein Blog gehackt wurde. Ich konnte mich nicht mal mehr anmelden. Dort liefen böse Filmchen. Wir konnten nur noch über unseren Strato-Dings rein und den Blog komplett löschen. Ich habe als Gast alle meine Texte kopiert und das Ding platt gemacht. Aua! Hat ganz schön weh getan. Jahrelange Arbeit! 

Das ist nun einige Wochen, nee, Monate her. In dieser Zeit habe ich blogtechnisch gar nichts gemacht. Seit einiger Zeit geistert es mir wieder im Kopf herum. Ich dachte aber erstmal an eine einfache Web-Seite für Freulein Emma, wo der interessierte Interessent laden kann, wenn er sich für meinen Schmuck interessiert. Aber das gestaltet sich nicht so einfach, wenn man nichts investieren will. Und das will ich jetzt erstmal nicht. Nö!

WARUM WIEDER HIER?

Und dannnn, letztens hat jemand unter einem alten Instagram-Post mit Link zu diesem Blog hier kommentiert, dass ihm der Blogpost gut gefallen hat. Ha! Ich hatte gar nicht mehr an den guten alten Blogger gedacht. BING! Also bin ich erstmal wieder rein geschlichen und habe mich hier ein bisschen umgesehen. Nett hier. :-)

Vielleicht erinnert Ihr Euch noch warum ich hier weg bin? Nein? Dann schaut mal hier nach.
Ich habe ein bisschen rumgespielt, am Design. Hat mir alles auch nicht besonders gut gefallen ;-)
Aber ich dachte: hey, besser als nix. Zumindest erstmal. Vielleicht ist es ja ganz cool.

Und - TATSÄCHLICH - habe ich dieses EMail-Problem lösen können. Schon seltsam. Nach… ich weiß gar nicht wie vielen Jahren habe ich die Stelle gefunden, an der ich die Mailadresse ändern konnte….. Es geschehen noch Zeichen…. Und so. :-)

Ja, da bin ich also wieder. Voll motiviert.

WAS ERWARTET EUCH?

Das kriege ich in ca. 5-10 Sätzen hin:

Mein Focus liegt derzeit auf Schmuck. Das ist das, was ich am liebsten mache und dass, was auch in den letzten Jahren am besten lief. Das passt ja prima.

In diesem Monat habe ich mir eine Challenge gesetzt/gestellt - wie sagt man? :-)
JEDEN TAG EIN SCHMUCKSTÜCK designen, herstellen, fotografieren, einstellen, posten.

Euch erwartet also erstmal eine Flut an Schmuck. Herrlich, oder? Haha.

Dann möchte ich auch ein wenig darüber schreiben, was so alles dazugehört, zum Business. Euch ein kleines bisschen mitnehmen, auf meinem Weg. Mit Brücken, Hürden, Schleusen, Bergen und Tälern. Ihr bekommt Aktionen mit, Neues aus den Shops und natürlich Fotos. Ich denke auch, Mia wird sich hin und wieder blicken lassen.

Falls Ihr, die Ihr noch da seid Euch für irgend etwas interessiert, also noch Ideen für den Blog habt, könnt Ihr das gerne hier hinterlassen. Ich freu mich drauf.

(Mist, mehr als 10 Sätze) :-D
Nun verabschiede ich mich für’s erst wieder und wünsche Euch einen wundervollen Tag. Passt auf Euch auf.

Love, Chris

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ohrring-Verschluß Welcher? Warum? Vor- und Nachteile

Hey Ihr Lieben,  Eigentlich bin ich ja ganz leidenschaftslos, was das Thema Ohrring-Verschlüsse angeht. Aber nach und nach zeichn...